Google AdWords Remarketing Tags für Magento

Google AdWords Remarketing ist eine Erweiterung für Google AdWords welche es erlaubt Ihren (potentiellen) Kunden massgeschneiderte Anzeigen zu präsentieren. Diese Anzeigen basieren auf Daten welche bei frühreren Besuchen der Kunden auf Ihrer Webseite oder Ihrem Onlineshop erhoben wurden. Wenn Kunde A also in Ihrem Shop das Produkt X anschaut, können Sie diesem Kunden einige Zeit später gezielt eine Anzeige präsentieren welche Ihn an das Produkt X erinnert. Es können auch ganze Kategorien beworben werden. Die Kunden können ausserdem segmentiert werden, und Sie können zum Beispiel gezielt Kunden ansprechen welche bereits bei Ihnen im Shop eingekauft haben.

Datenübermittlung an AdWords

Um diese «Remarketing» genannten Werbestrategie effizient nutzen zu können sind einige technische Anpassungen in Ihrem Magento-Onlineshop notwendig. Konkret müssen bei jedem Seitenaufruf eines Kunden einige Informationen an Google gesendet werden. Diese Informationen teilen Google zum Beispiel mit dass der Kunde A gerade dass Produkt X im Shop angeschaut hat. Neben den Produktseiten müssen auch die folgenden weiteren Seiten in Ihrem Shop mit diesen Zusatzdaten versehen werden:

  • Startseite
  • Suchresultate-Auflistung
  • Kategorienübersicht
  • Warenkorb
  • Bestellungsbestätigung

DIe Daten welche übergeben werden beinhalten unter anderem:

  • ID des aktuellen Produkts
  • Aktuelle Seite (siehe oben)
  • Wert des aktuellen Produkts
  • Wert des aktuellen Warenkorbs
  • Aktuelle Kategorie
  • Ist der Kunde ein wiederkehrender Kunde?

Mithilfe dieser Informationen, welche an AdWords übergeben werden, können Sie komplexe «Remarketing»-Aktionen ausführen. So können Sie zum Beispiel gezielt eine Anzeige schalten für Kunden welche in der Vergangenheit für über CHF 200 bei Ihnen eingekauft haben.

Integration mit Magento

Die Konfiguration der «MobWeb_AdWordsRemarketingTags»-Erweiterung

Die Konfiguration der «MobWeb_AdWordsRemarketingTags»-Erweiterung

Da diese Informationen bei fast jedem Seitenaufruf aus Magento übergeben werden müssen sind einige Anpassungen in Ihrem Shop notwendig. Wir haben diese Anpassungen in einer Erweiterung zusamengestellt welche frei verfügbar ist: MobWeb_AdWordsRemarketingTags bei Github.

Laden Sie einfach diese Erweiterung von Github hinunter und installieren Sie diese in Ihrem Onlineshop, indem Sie die hinuntergeladenen Dateien in Ihrem Magento-Verzeichnis platzieren. Für die Konfiguration wechseln Sie zu System Konfiguration Google API. Im Abschnitt AdWords Remarketing Tag finden Sie drei Felder, welche auf dem nebenstehenden Screenshot abgebildet sind.

Im ersten Feld müssen Sie Ihre Google Conversion ID hinterlegen, welche Sie Ihrem AdWords-Konto entnehmen können. Das zweite Feld definiert, ob in den übermittelten Werten die Steuern bereits enthalten sein sollen. In den meisten Fällen muss diese Option auf «Ja» gesetzt werden. Im dritten und letzten Feld können Sie den «Debug Mode» aktivieren, welche Ihnen im Frontend Ihres Shops detaillierte Informationen über die an Google übermittelten Daten anzeigt.

Debugging & Kontrolle

Diese Daten wurden auf der Produktseite an Google AdWords übermittelt.

Diese Daten wurden auf der Produktseite an Google AdWords übermittelt.

Wenn Sie während der Konfiguration die Option Enable Debug Mode aktiviert haben sollten Sie nun im Frontend Ihres Shops einige detaillierte Informationen über die Daten welche an Google übermittelt werden vorfinden. Aktivieren Sie zu diesem Zweck die Entwicklerkonsole in Ihrem Browser (unter Chrome z.B. mittels Rechstklick und dann Element untersuchen). Wechseln Sie dort zum Abschnitt «Konsole» und rufen Sie zum Beispiel eine Produktseite auf. Sie sollten nun die Informationen gemäss dem nebenstehenden Screenshot vorfinden.

Die aufgelisteten Daten wurden genau so an Google übermittelt. Wie Sie sehen können werden unter anderem die Produkt-ID, Kategorie und der Preis des aktuellen Produkts übermittelt:

Brauchen Sie weitere Hilfe?

Brauchen Sie weitere Hilfe bei der Integration von Magento mit Google AdWords? Gerne stehen wir Ihnen dazu zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns mit dem unten stehenden Kontaktformular für ein unverbindliches Beratungsgespräch!

Weitere interessante Artikel:

Zur Blog-Übersicht